Rückblick 2021

Rückblick 2021

Das abgelaufene Jahr 2021 haben wir, obwohl sich alles um Corona-Massnahmen und -Einschränkungen drehte, ganz gut bewältigt. Die Versorgung unserer Gäste mit Lebensmitteln und Kleidung konnte stabilisiert und die Angebote aufrechterhalten werden.

Seit Herbst 2021 hat es eine spürbare Verringerung der Obst- und Gemüsespenden gegeben. Teilweise mussten die Lebensmitteltüten mit deutlich weniger Inhalt ausgegeben werden, damit es für alle bedürftigen Mitbürger reichte. Aufgrund der Bemühungen von Spendern und uns, konnten ab Weihnachten wieder genügend Lebensmittel verteilt werden. Wir hoffen dieses Angebotstief überwunden zu haben.

An 6 Tagen pro Woche wurden die obdachlosen Gäste mit Lunchpaketen versorgt. Auch die warme Suppe „ToGo“ hat sich als feste Größe etabliert und es kommen viele bedürftige Mitbürger um ihre Suppe abzuholen.

Glücklicherweise wurden ab Herbst die Bedingungen in der Gastronomie etwas „entschärft“ und wir durften ab dem 30.10.2021 wieder Gäste in unseren Räumen bewirten. Dies geschieht nach den jeweils aktuellen Corona-Regeln. Es erfreut unsere Gäste und Mitarbeiter gleichermaßen, das der Bielefelder Tisch wieder ein Ort der Begegnungen und Gespräche ist.

Durch zwei grosse festliche Buffets, die vom Arminia-Fanclub gespendet wurden, haben wir am Heiligabend und an Silvester unsere Gäste nochmals verwöhnen dürfen. Zufriedene Gesichter und volle Mägen signalisierten uns und den Spendern, dass ihre Idee goldrichtig war.

Wir danken dem Arminia-Fanclub im Namen aller Gäste und Mitarbeiter für dieses Engagement.

Ihr Bielefelder Tisch