Rückblick 2018

Rückblick 2018

Das vergangene Jahr verlief zu unserem Glück deutlich ruhiger als 2017 – dem Jahr des Brandanschlages auf den Bielefelder Tisch.

Wir konnten die Angebote an unsere Gäste weiter stabilisieren und sie dadurch in ihren persönlichen Situationen besser unterstützen.

Die warmen Speisen sind durch neue Spender noch abwechslungsreicher geworden und sichern die zukünftige Versorgung der Gäste mit leckeren und gesunden Gratis-Mahlzeiten.

Auch die Qualität und Quantität der Lebensmittelausgabe hat sich auf hohem Niveau gehalten – trotz stärkerer Schwankungen der Abgabemengen von Supermärkten und Bäcker.

Die Teamstärke unserer Mitarbeiter konnte durch neue Zugänge auch die ausgeschiedenen Mitarbeiter kompensieren und sogar erweitern.

Die durch die Brandsanierung negativ veränderte Akkustik im großen Speisesaal haben wir durch finanzielle und handwerkliche Unterstützung der Fa. Diamant-Software entscheidend verbessert.

Die verschiedene Aktionen wie: Lebensmittelsammeln mit den Leo’s, Suppenausgabe beim Freiluftgottesdienst im Ravensberger Park, die dm-Aktion „Herz zeigen“ und die „OWL-Weihnachtskiste“ haben eine positive Resonanz in der Bielefelder Bevölkerung gefunden und dadurch zu weiteren Spendern für viele Artikel wie Kleidung, Gebrauchsgegenstände und Lebensmitteln geführt.

Wir danken allen Spendern und Mitarbeitern.

Ihr Bielefelder Tisch