Aktueller Stand der Brandsanierung

Die Sanierungsarbeiten nach dem Brandanschlag schreiten gut voran. In der 2. Maiwoche wurde mit den Sandstrahlarbeiten im grossen Saal begonnen. Gleichzeitig wurden die nicht so stark betroffenen Räume, wie die Löwengrube, das Büro, der Umkleideraum, das Besprechungszimmer, das Lebensmittellager sowie die Küche gereinigt.

Die Zusammenarbeit mit der Brandsanierungsfirma Droste aus Minden klappt hervorragend.

Auch wurde ein 6x12m großes Zelt im Aussenbereich aufgebaut, um unsere Gäste „nicht im Regen stehen bzw. essen lassen zu müssen“.

Das Zelt wurde uns über unsere Kinderhausleiterin, Frau Freckmann und einem Mitglied Ihrer Gemeinde kostenlos zur Verfügung gestellt.

Das ist bemerkenswert, da keine andere Stelle uns mit einem Zelt aushelfen konnte.

Seit Mitte Mai haben auch die Elektriker mit den Demontagearbeiten begonnen und kommen gut voran. Die Vorbereitungen für die Neuinstallation wurden begonnen.

Ihr Bielefelder Tisch