„Ein Teil mehr“ im Einkaufswagen

Die Bilanz der Spendensammelaktion des Leo-Clubs Bielefeld „Carpe Diem“ zugunsten des Bielefelder Tisches kann sich auch diesmal wieder sehen lassen. Ganze 38 Kisten mit haltbaren Lebensmitteln wie Kaffee, Nudeln, Zucker und Konserven haben die Kunden des Oldentruper Marktkaufes zugunsten bedürftiger Menschen in Bielefeld gespendet.

Foto: Äußerst zufrieden mit der positiven Resonanz auf den Spendenaufruf sind (von links): Kristin Hoppe, Christoph Lübbert (Bielefelder Tisch), Anne-Sophie Eberlein, Christian Panke, Ulrich Wienstroth (Bielefelder Tisch), Dietmar Mester (Marktkauf), Felicitas Heumüller und Hannah Sarnizei.

Bereits das neunte Jahr in Folge führt der Bielefelder Leo-Club diese Aktionen jetzt schon durch, in der die Kunden im Vorfeld ihres Einkaufes gebeten werden, zusätzlich ein haltbares Lebensmittel mehr zu kaufen und dieses dann im Anschluss zu spenden. „Wir freuen uns besonders über die große Spendenbereitschaft der vielen Kunden und darüber, dass der Bielefelder Tisch weiterhin seine so wichtige und erfolgreiche Arbeit fortsetzen kann“, so der Präsident des Leo-Clubs, Kristian Uebing.

Der Geschäftsführer des Bielefelder Tisches,  Ulrich Wienstroth freute sich ebenfalls über die zahlreichen Spenden und lobte in diesem Zusammenhang das Engagement und die Zusammenarbeit mit dem Leo-Club. Die Lebensmittelspenden der Kunden helfen dem Bielefelder Tisch und seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern bei der Versorgung von bedürftigen Menschen.

Tatkräftige Unterstützung bei der Aktion gab es ebenfalls durch den Marktkauf Oldentrup. Der stellvertretende Geschäftsleiter Dietmar Mester stellte dem Leo-Club einen eigenen Stand zur Verfügung, so dass die Kunden schon im Foyer gezielt angesprochen und um Sachspenden gebeten werden konnten.

„Gemeinsam mit allen an der Aktion Beteiligten möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern für ihre Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft bedanken. Ohne Sie wäre das alles so nicht machbar!“, so der Vizepräsident des Leo-Clubs, Stefan Möbuß. „Die nächste Spendenaktion haben wir für den Herbst diesen Jahres an gleicher Stelle geplant.“

Ihr Bielefelder Tisch